Willkommen bei der Initiative "Willkommen in Gransee"

Die Initiative "Willkommen in Gransee" entstand im Januar 2014, um das bürgerschaftliche Engagement für Asylbewerber in Gransee zu bündeln. Mit dem ersten Zuzug von Flüchtlingen in die Stadt sorgte unsere Initiative für sprachliche und praktische Unterstützung im Alltag. Durch Film- und Theateraufführungen sowie ein Seminar konnte das Wissen über die Situation von Flüchtlingen erweitert werden. Inzwischen ist die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Gransee bezogen und die Initiative hat von der Stadt ein Gebäude für ihre Aktivitäten zur Verfügung gestellt bekommen.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich auf unserer Internetseite zu informieren, mit uns Kontakt aufzunehmen und bei uns mitzumachen.

Willkommen zum Bunten Abend

am Freitag, 15. November 2019 ab 17 Uhr

Begegnungshaus "Hospital Global", Ruppiner Straße 8, 16775 Gransee

Ihr könnt Euch auf ein pakistanisches Essen freuen!

 

Willkommen zum Bunten Abend

am Freitag, 18. Oktober 2019 ab 17 Uhr

Begegnungshaus "Hospital Global", Ruppiner Straße 8, 16775 Gransee

Ihr könnt Euch auf ein syrisches Essen freuen!

 

Sommerfest am 2. August 2019

 

 

Fünf Jahre Willkommen in Gransee

Anfang 2014 kamen die ersten Asylbewerber und Flüchtlinge nach Gransee und es entstand die Initiative „Willkommen in Gransee“.

Wir blicken zurück auf fünf Jahre, in denen die Willkommensinitiative gemeinsam mit vielen Engagierten aus Gransee und Umgebung erfolgreich dazu beigetragen hat, geflüchtete Menschen in Gransee zu integrieren. Inzwischen leben etwa 200 Neu-Granseer aus verschiedenen Ländern unter uns, darunter viele junge Familien mit Kindern, die zum Teil schon hier geboren sind.

Wir laden Sie aus diesem Anlass recht herzlich ein,

am 29.03.2019 um 17.00 Uhr im „Hospital Global“
Ruppiner Straße 8 in Gransee

unser Gast zu sein

Programm:

  • Musik
    der international besetzten Band der Musikschule Oranienburg

  • Fotoausstellung
    Impressionen aus den letzten 5 Jahren, von der Renovierung des Hauses, an der sich im Frühjahr 2015 viele Helfer aus dem ganzen Amtsgebiet beteiligt haben und von vielen Veranstaltungen in unserem Begegnungshaus „Hospital Global“.

  • Tandems:
    In kurzen Dialogen geben Geflüchtete und ihre Unterstützer einen Einblick, wie sie sich eingelebt haben und wo sie noch Unterstützung benötigen.

  • Internationales Buffet